Iron Maiden Konzerte in Deutschland

Iron Maiden sind seit den achtziger Jahren aus der Welt des Metal nicht mehr wegzudenken. Sie haben den Musikstil wesentlich geprägt und viele andere Metal-Bands beeinflusst. Mit mehr als hundert Millionen verkauften Tonträgern sind sie eine der erfolgreichsten Rock-Bands der Welt. Gerade haben sie ihre europäische „Legacy of the Beast“-Tournee abgeschlossen, bei der sie auch in Deutschland aufgetreten sind. 2019 bringt die Londoner Heavy Metal Band die „Legacy of the Beast Tour“ nach Nordamerika.

Vier Konzerte in Deutschland

2016/2017 hatten Iron Maiden einen Riesenerfolg mit ihrer „The Book Of Souls“-Tour. Kaum war diese Welt-Tour beendet, ging die Band schon wieder auf Tour. Im Juni 2018 gab die Band im Rahmen ihrer „Legacy of the Beast“-Tour vier Konzerte in Deutschland. Tickets für das Konzert auf dem Open-Air-Messegelände in Freiburg waren bereits im Vorfeld ausverkauft und auch die Nachfrage für die Konzerte in Hannover und Berlin war groß. Ein weiteres deutsches Konzert fand beim Rockavaria Festival in München statt.

„Legacy of the Beast“ ist eine Greatest-Hits-Tour

Die „Legacy of the Beast World Tour“ basiert nicht, wie von den meisten Bands gewohnt, auf einem neuen Album, sondern ist inspiriert von Iron Maidens gleichnamigem Comic-Heft und Computerspiel. Die Konzerte präsentieren mithilfe der Bühnenbildgestaltung eine Reihe verschiedener ineinander übergreifender Welten. Eine Flugzeugattrappe mit riesigem Propeller, Tarnnetze, gigantische Aufbauten und Nebel werden höchst effektiv eingesetzt. Das Set deckt eine reichhaltige Auswahl an Songs aus den achtziger Jahren ab und bringt dabei auch einige Überraschungen aus späteren Jahren zur Geltung.

Seit der Jahrhundertwende wechselt Iron Maiden Album-Touren mit Greatest-Hits-Touren ab. Dies gibt der Band die Gelegenheit, sowohl neues Material vorzustellen, als auch historische Hits am Leben zu erhalten.

Insgesamt 16 Hits spielen Iron Maiden auf ihrer neuesten Tour, darunter „Aces High“, „Where Eagles Dare“, „The Clansman“ und „Flight Of Icarus“. Als Support haben Iron Maiden die US-Metalcore-Band Killswitch Engage mit dabei, die dem Publikum im Vorprogramm schon gut einheizen.