FAQ: Wichtige Golfbegriffe - Stand 15.07.2007

0. Inhaltsverzeichnis
1. Längeneinteilung und Lochergebnisse
2. Platzbegriffe
3. Platzpflegemaßnahmen
4. Schlägerbezeichnungen
5. Schlagbezeichnungen (Basis)
6. Schlagbezeichnungen (Erweitert)
7. Hilfsmittel
8. Personen auf dem Golfplatz
9. Verbände
10. Vorgabe (Handicap)
11. Zählweisen
12. Wettspiele
13. Credits
   
Valid XHTML 1.0 Strict  Valid CSS!
Get Firefox

1. Längeneinteilung und Lochergebnisse

Zurück zum Anfang des Kapitels 1.1. Längeneinteilung

Par (Professional Average Result = Profidurchschnittsergebnis) ist die Anzahl von Schlägen, mit denen eine Bahn bzw. der aus 18 Bahnen bestehende gesamte Golfplatz idealerweise zu spielen ist. Die Festlegung dieses Standards richtet sich nach der Länge der Bahnen (in Meter).

Par Bahnlänge Herren Bahnlänge Damen
Par 3 bis 229 Meter bis 192 Meter
Par 4 230 - 430 Meter 193 - 366 Meter
Par 5 ab 431 Meter ab 367 Meter

Zurück zum Anfang des Kapitels 1.2. Lochergebnis

Für die verschiedenen Lochergebnisse existieren spezielle Fachbegriffe:

Lochergebnisse Erklärung
Bogey 1 Schlag mehr als Par
Double-Bogey 2 Schläge mehr als Par
Triple-Bogey 3 Schläge mehr als Par
Birdie 1 Schlag weniger als Par
Eagle 2 Schläge weniger als Par
Albatross, Double-Eagle 3 Schläge weniger als Par